Online-Seminare zur Ozontherapie

Online-Seminar_Ozontherapie

Mit unseren Experten zusammen veranstalten wir Online-Seminare zum Thema Ozontherapie. Sollten Sie es nicht zu unserem Live-Seminar geschafft haben, haben Sie hier die Möglichkeit, sich die Seminare in Ruhe anzuschauen.
Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Online seminare zur ozontherapie

Unsere Online-Seminare

Ozontherapie bei Post und Long-COVID

In diesem Online-Seminar erläutern Prof. Dr. med. Harald Renz und Dr. med. Michael Schreiber die Ozontherapie bei Post- und Long-COVID und teilen ihre bisherigen Erfahrungen und Erkenntnisse.

Der Beitrag von Prof. Dr. med. Harald Renz umfasst:

  • COVID-Varianten, Impfungen und Nebenwirkungen
  • Aktueller Wissensstand zu Post- und Long-COVID-Symptomen
  • Chronische Inflammation bei Long-COVID
  • Induktion von Autoimmunität (Diabetes Typ I, autoimmune Erkrankungen in den Blutgefäßen, selektive Ausfälle)
  • Organausfälle und chronische Erkrankungen

Dr. med. Michael Schreiber referiert über folgende Themen:

  • Basismechanismen der Ozontherapie allgemein
  • Formen der Ozontherapie
  • Fokus auf die Große Eigenbluttherapie
  • Praktische Erfahrung und Referenzfälle bei Post- und Long-COVID
  • Vorschläge zu Behandlungsschemata: Ozonkonzentration, Häufigkeit und Dauer einer Ozontherapieeinheit
  • Kombinationsmöglichkeiten mit Vitamincocktails

Unsere Referenten

  • Prof. Dr. med. Harald Renz
    Prof. Dr. med. Harald Renz ist Direktor des Instituts für Laboratoriumsmedizin am Universitätsklinikum Gießen und Marburg und Professor der Philipps-Universität Marburg. Diese Position hat er seit 1999 inne. Seit 2010 ist er stellvertretender Sprecher der Universitäten Gießen and Marburg Lung Center (UGMLC), das eines von 5 Standorten des in 2012 gegründeten Deutschen Zentrum für Lungenforschung (DZL) ist. Sein Forschungsinteresse gilt der Pathogenese von Allergien und Asthma. Er hat wichtige Beiträge auf dem Gebiet der Entstehung von Asthma unter Berücksichtigung der prä- und postnatalen Umwelt geleistet. In den Jahren 2012/13 war er Gastprofessor und Fulbright-Stipendiat an der Harvard Medical School in Boston. Von 2015 bis 2021 war er CMO des Universitätsklinikums Gießen und Marburg GmbH, Standort Marburg. Von 2010 bis 2016 war er Präsident der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie (DGAKI) und seit 2018 ist er Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Laboratoriumsmedizin (DGKL). Derzeit hält er mehrere Gastprofessuren (Sechenov Universität Moskau, Russland; Kilimanjaro Christian Medical College, Moshi, Tansania).
  • Dr. med. Michael Schreiber
    Dr. med. Michael Schreiber ist Facharzt für Innere Medizin und Naturheilverfahren. Neben seiner Praxistätigkeit als hausärztlicher internistischer Kassenarzt ist er in Vorständen zahlreicher naturheilkundlicher Gesellschaften aktiv und seit vielen Jahren engagierter Referent in Fortbildungen zu Naturheilverfahren, speziell zur Ozon-Sauerstoff-Therapie, national und international. Er ist zudem 2. Vorstand der ärztlichen Ozongesellschaft.

Hänsler Medical